>> home              
Grundsätze der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) - Akupunktur:

Die Heilkunst der Chinesen ist fester Bestandteil der chinesischen Kultur und gründet auf einer ca. 5000 Jahre alten Tradition und Praxiserfahrung. Die Grundlage der heutigen chinesischen Medizin ist das klassische Standartwerk: „Der Klassiker des Gelben Kaisers zur Inneren Medizin“. Es ist das älteste Lehrbuch in der Geschichte der Chinesischen Medizin und im 3. Jahrhundert vor christlicher Zeitrechnung entstanden.

Kurz zusammengefasst besagt die chinesische Philosophie, dass alle gegensätzlichen Kräfte der Natur, auch die Kräfte im menschlichen Körper, im Gleichgewicht bleiben sollen. Diese Gegensätzlichkeiten werden als Yin (Schatten) und Yang (Sonnenlicht) bezeichnet. Yin und Yang sind eng miteinander verbunden, voneinander abhängig und ergänzen sich gegenseitig – sie befinden sich in ständiger Wandlung und Bewegung.

Für die Gesundheit und das Wohlbefinden des Menschen ist das Yin- und Yang-Gleichgewicht elementar wichtig. Die harmonische Balance zwischen Krankheitsursache und Körperabwehr, zwischen Körper und Seele, Verstand und Gefühl steht für Gesundheit und Ausgeglichenheit. Liegt jedoch eine Disharmonie in den genannten Bereichen vor, bedeutet dies Krankheit und Unwohlsein.
In der Chinesischen Medizin ist die ganzheitliche Betrachtung einer Disharmonie (Krankheit) von großer Bedeutung. Nicht nur einzelne Symptome oder erkrankte Organe stehen im Mittelpunkt der Therapie, sondern das gesamte Krankheitsbild mitsamt des Wohlbefindens und der Seele des Menschen.

Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) umfasst verschiedene Bereiche, die so genannten fünf Säulen der Chinesischen Medizin:

 Chinesische Kräuterheilkunde
 Akupunktur
 Qi-Gong
 Tuina-Massage
 Diätetik: Ernährungslehre nach den 5 Elementen bzw. Wandlungsphasen

Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) ist in der heutigen Zeit eine sehr gute Ergänzung zur Schulmedizin, die in der westlichen Welt die Grundlage für alle alternativen Behandlungsformen darstellt. Die TCM ist eine wertvolle Bereicherung bei der Behandlung von akuten und chronischen Erkrankungen, weil eben der ganze Mensch unter Berücksichtigung seiner ganz persönlichen Lebens- und Krankheitsgeschichte betrachtet wird und nicht nur das einzelne Symptom einer Erkrankung.

 
Ablauf einer Akupunktur-Behandlung Preise